Für irritierte und gereizte Haut habe ich im Laufe der Zeit meine 4 Produkte gefunden, die bei mir immer helfen.

Das erste Produkt kennt bestimmt jeder, es ist eine Heilerde-Paste. Entweder trage ich die Paste als Maske auf oder über Nacht, auf kleineren Stellen der Haut. Die Wirkung ist sehr beruhigend und hilft vor allem bei Entzündungen. Man kann die Heilerde auch als Pulver kaufen und dann selbst anämischen, aber ich finde die fertige Tube praktischer und sie macht auch weniger Dreck.

Eine andere Maske die zu meinen absoluten Favoriten gehört, ist die clear start cooling masque von dermalogica. Die Maske besteht aus einem klaren, kühlen Gel und hilft perfekt bei Unreinheiten. Die Haut fühlt sich danach total weich an und Rötungen werden sichtbar vermindert!

Die Eight Hour Cream von Elizabeth Arden benutze ich schon seit Jahren und  ich kann sie nur weiter empfehlen. Ich verwende sie zwar nicht als Gesichtscreme im gesamten Gesicht aber an besonders trockenen Stellen bewirkt sie Wunder! Um den Mund herum, auf den Ellenbogen oder als Lippenpflege aufgetragen zieht die Creme super schnell ein und die trockenen Stellen sind verschwunden. Viele finden den Geruch gewöhnungsbedürftig aber ich finde ihn mittlerweile sehr angenehm.

Als letztes zeige ich euch meine Lippenpflege, die ich immer dabei habe und mir definitiv auch nachkaufen werde – es ist die Homeoplasmine Creme von Boiron. Dabei handelt es sich eigentlich um ein homöopathischem Arzneimittel, aber es eignet sich auch hervorragend als Lippenbalm. Gelesen habe ich darüber in der Vogue und habe es mir dann gleich bestellt – zum Glück !