Popsicle

Weil es die letzten Tage so super schönes Wetter war, also perfektes Eiswetter, dachte ich , ich zeige euch mal ein leckeres Rezept für einen fruchtig leichten Popsicle – viel Spaß beim Nachmachen!


 

Was ihr braucht:

Eis-förmchen, meine sind von Ikea  / Joghurt /  Zimt  / Pfirsiche  /  Mirabellen

Ihr könnt natürlich auch andere Früchte nehmen, ganz wie ihr wollt!

Als erstes die Pfirsiche pürieren, ich habe 2 große Pfirsiche gebraucht, und mit dem Zimt vermischen. Das könnt ihr dann schon direkt in die Spitze von der Form füllen. Als nächstes die Mirabellen klein schneiden und in den Joghurt geben. Ab damit ins Gefrierfach, ca. 5 Stunden warten und schon kann man das Eis essen.

Ich habe absichtlich keine Mengenangaben genannt, weil ich das alles per Augenmaß gemacht habe und ich denke, dass funktioniert so am Besten.