Quick Tip Dessert

Falls euch ein leckeres, schnelles und einfaches Dessert für das Weihnachtsmenü noch fehlt – könnte diese Leckerei euch die Suche verkürzen.

Ihr braucht dafür :

 1 Tüte Blaubeeren, Tiefkühl

150g Volkornkekse

300 g Quark

250 g Frischkäse

100 g Mascapone

100 g gemahlene Mandeln

120 g Butter

2  Packungen Vanillezucker

3 EL Puderzucker

6-10 Gläser

So einfach gehts :

Als Erstes zerbröselt ihr die Kekse. In einer Tüte ist es am einfachsten. Nebenbei könnt ihr die Butter schmelzen und sie dann mit den Keksen und den Mandeln vermengen. Diese Mischung kommt dann bei 180 Grad für 10 Minuten in den Ofen. Währenddessen wird die Creme aus Frischkäse, Mascapone und Quark angemischt. Hier könnt ihr auch ein bisschen je nach Geschmack variieren. Nun gebt ihr den Vanillezucker  und 1 EL Puderzucker hinzu und vermischt alles noch einmal kräftig. Für den weihnachtlichen Kick habe ich noch etwas Zimt untergemischt.

Nicht vergessen : Die Keksmischung aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Die Blaubeeren können an der Luft oder in der Mikrowelle aufgetaut werden und mit dem restlichen Puderzucker gesüßt. Schon fertig!

Bei dem Servieren bin ich schichtweise vorgegangen und habe mit der Keksmasse begonnen. Anschließend kam dann die Creme und als Topping die Blaubeeren ins Glas.


Viel Spaß beim Nachmachen!